home

2in1 Paletten

  • Konzept
  • Materialpool
  • CO2_Bilanz

Ihr Ansprechpartner

Kontakt / Anfahrt

Biopolymerpalette - die Alternative

2in1 AG

Gerbegässlein 1

CH-4450 Sissach

T +41 61 971 73 88

F +41 61 971 73 87

 

pascal.gysin[at]2in1ag.ch

Global ist ein Trend von Holzpaletten hin zu Kunststoffpaletten zu erkennen.

Dieser Trend wird zusätzlich durch die zunehmenden Anforderungen/Auflagen und der damit wachsenden Kritik an Holzpaletten verstärkt.

 

Dieser Trend bedeutet, dass ein nachwachsender Rohstoff (Holz) zunehmend durch einen endlich verfügbaren, erdölbasierten Rohstoff ersetzt wird (CO2-Bilanz). Eine Alternative zur Verwendung von Kunststoffpaletten fehlt.

 

Durch neuartige Biopolymere wird es möglich, diese Marktlücke zu schließen und der globalen Logistik eine gleichwertige Alternative zu Kunststoffpaletten anzubieten.

 

Zudem bieten die modernen Biopolymere Materialeigenschaften, die sich von den gängigen Kunststoffen unterscheiden und auf deren Basis eine Palette oder deren Komponenten neu entwickelt werden können. Besonders beachtet wird die Ökoeffektivität (cradle to cradle).

 

 

...Trend zu Kunststoffpalette

 

 

 

...einem endlich verfügbaren, erdölbasierten Rohstoff (CO2-Bilanz).

 

 

... eine gleichwertige Alternative zu Kunststoffpaletten anzubieten.

 

... Palette oder deren Komponenten neu entwickelt werden können (cradle to cradle)

 

 

zurück