home

2in1 Paletten

  • Konzept
  • Materialpool
  • CO2_Bilanz

Ihr Ansprechpartner

Kontakt / Anfahrt

Materialpool vs. Produktepool

Es wird ein Materialpool aufgebaut, in welchem das Material (der Paletten) verwaltet wird. Die ausgetauschten (defekten) Komponenten werden in den Pool zurückgegeben und dieses Material wird beim Kauf neuer Biopolymerpaletten angerechnet.

 

Somit wird es möglich, den heutigen Produktepool durch einen neuartigen Materialpool zu ersetzen, in welchem das Material seinen Wert unabhängig von der Qualität des Produktes behält und gehandelt werden kann.

 

Es wird somit eine faire Alternative zum heute bestehenden Produktepool (Palettentausch) geschaffen. Während im bestehenden System (Produktepool) eine defekt retournierte Palette entsorgt werden muss, bleibt im neuen System (Materialpool) dem Empfänger mindestens der Materialwert erhalten.

- ein grosser Kreislauf

 

 

 

 

- Paletten zu poolen wird fairer

 

 

 

- Der Materialpool, eine faire, Alternative

 

 

2in1 AG

Gerbegässlein 1

CH-4450 Sissach

T +41 61 971 73 88

F +41 61 971 73 87

 

pascal.gysin[at]2in1ag.ch

zurück